Fotografie

wurde vermischt aus dem englischen Wort
"photogenic" = durch Lichteinwirkung entstanden

und

dem französischen Wort "héliographie" = Lichtpause

Zitat der Woche

Wenn Argumente fehlen, kommt meist ein Verbot heraus.

(Oliver Hassencamp)
50. KW

aktuelle Veranstaltungen

Matisse – Bonnard

Städel-Museum Frankfurt

13. September 2017 - 14. Januar 2018

 

 

Die Monatsfotos in 2017

In 2017 möchte ich einmal versuchen die Monatsfotos nur mit dem Smartphone (Wiko Lenny 3) zu machen und gleichzeitig etwas künstlich altern zu lassen. Für den Januar habe ich am letzten Tag des Jahres den ersten "Schnee" der Saison, zumindest hier in Frankfurt, eingefangen. Auch im neuen Jahr sind natürlich Kommentare jeglicher Art gerne gesehen. In der nächsten Woche werde ich auch die Abstimmung zum Bild des Jahres 2016 starten. Bald mehr dazu...

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Marie (Samstag, 07 Januar 2017 12:55)

    Hallo Peter :-)

    Ui, das ist aber auch ein schönes Foto. Da trifft der Spruch "wenig ist mehr" voll zu.

    Bei dem Bild habe ich das Gefühl von grazil und zerbrechlich...aber trotzdem wunderschön und friedliche Stille.

    Ich weiß ja nicht, wie ein Fotograf seine Motive/Fotos empfindet. Das wär doch mal ne interessante Diskussion :-D Ich kann nur als Betrachter mein Gefühl wiedergeben und sagen, was ich bei Bildern empfinde. So wie ich Worte fühle, fühle ich auch Bilder. Hm, weiß jetzt nicht, wie ich das ausdrücken soll und hoffe einfach, daß Du verstehst, wie ich das meine, grins.

    Liebe Grüße, Marie